Jelena Michailowna Samolodtschikowa

Kunstturnerin

Jelena Michailowna Samolodtschikowa (russisch Елена Михайловна Замолодчикова; * 19. September 1982 in Moskau, Sowjetunion) ist eine ehemalige russische Kunstturnerin. Sie war zweifache Olympiasiegerin.

Samolodtschikowa begann bereits im Alter von sechs Jahren mit Geräteturnen. Ihre ersten internationalen Wettkämpfe von Bedeutung waren die Turn-Weltmeisterschaften 1999 in Tianjin. Dort gewann sie im Pferdsprung und wurde Dritte im Einzelmehrkampf. Im Mannschaftsmehrkampf resultierte eine Silbermedaille.

Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney nahm Jelena Samolodtschikowa an sechs Wettbewerben teil und gewann drei Medaillen. Sie gewann die Einzelwettbewerbe im Pferdsprung und am Boden und mit der russischen Mannschaft wurde sie Zweite im Mannschaftsmehrkampf. Vier Jahre später an den Olympischen Spielen in Athen gewann noch eine Bronzemedaille im Mannschaftsmehrkampf. Im Pferdsprung platzierte sie sich auf dem 4. Rang.

Samolodtschikowa ist auch zweifache Weltmeisterin. Nach 1999 wurde sie bei Turn-Weltmeisterschaften 2002 in Debrecen nochmals Weltmeisterin im Pferdsprung.

1952: Ágnes Keleti | 1956: Larissa Latynina und Ágnes Keleti | 1960: Larissa Latynina | 1964: Larissa Latynina | 1968: Věra Čáslavská und Larissa Petrik | 1972: Olga Korbut | 1976: Nelli Kim | 1980: Nelli Kim und Nadia Comăneci | 1984: Ecaterina Szabó | 1988: Daniela Silivaș | 1992: Lavinia Miloșovici | 1996: Lilija Podkopajewa | 2000: Jelena Samolodtschikowa | 2004: Cătălina Ponor | 2008: Sandra Izbașa | 2012: Alexandra Raisman | 2016: Simone Biles

Liste der Olympiasieger im Turnen

1952: Jekaterina Kalintschuk | 1956: Larissa Latynina | 1960: Margarita Nikolajewa | 1964: Věra Čáslavská | 1968: Věra Čáslavská | 1972: Karin Janz | 1976: Nelli Kim | 1980: Natalja Schaposchnikowa | 1984: Ecaterina Szabó | 1988: Swetlana Boginskaja | 1992: Lavinia Miloșovici und Henrietta Ónodi | 1996: Simona Amânar | 2000: Jelena Samolodtschikowa | 2004: Monica Roșu | 2008: Hong Un-jong | 2012: Sandra Izbașa | 2016: Simone Biles

Liste der Olympiasieger im Turnen