Selangor-Langur

Selangor-Langur (Trachypithecus selangorensis)

Der Selangor-Langur (Trachypithecus selangorensis) ist eine Primatenart aus der Gruppe der Schlankaffen (Presbytini), der an der Westküste der Malaiischen Halbinsel in den malayischen Bundesstaaten Kedah, Perak, Selangor, Negeri Sembilan, Malakka und im Südwesten von Johor vorkommt.

Der Selangor-Langur erreicht eine Kopf-Rumpf-Länge von etwa 49 cm (Weibchen) und 50,6 bis 53

MCM Taschen Boston

MCM Taschen Boston

BUY NOW

€715.00
€60.44

,5 cm (Männchen) sowie eine Schwanzlänge von 68 cm (Weibchen) und 70,4 bis 82,3 cm (Männchen). Sein Fell ist einheitlich dunkelgrau, das Gesicht, sowie die nackten Hand- und Fußflächen sind schwarz. Farbig abgesetzte Augenringe sind nur andeutungsweise vorhanden. Neugeborene Selangor-Languren haben ein orangefarbenes Fell und weißliche Gesichtshaut, Hände und Füße.

Der Selangor-Langur bewohnt vor allem Regenwälder entlang von Flüssen und Mangrovenwälder, hin und wieder auch Plantagen und kommt dort sympatrisch mit dem Südlichen Brillenlangur (T. obscurus), dem Bindenlangur (Presbytis femoralis) und dem Weißschenkligen Langur (Presbytis siamensis) vor. Er lebt in Gruppen mit einem Männchen und vielen Weibchen, die aus 11 bis 38 Einzeltieren bestehen, oder in kleineren Gruppen, die sich nur aus männlichen Tieren zusammensetzen. Auch einzelne Männchen wurden beobachtet. Selangor-Languren sind relativ standorttreu und bewegen sich am Tag nur über Entfernungen von 200 bis 500 Metern, üblicherweise von einem Männchen angeführt. Die Reviergröße liegt bei 20 bis 43 ha. Blätter machen etwa 90 % seiner Nahrung aus, daneben werden Früchte, Samen, Blüten und junge Triebe verspeist.

Der Selangor-Langur wird von der International Union for Conservation of Nature and Natural Resources (IUCN) nicht gelistet. Hauptgefährdung der Art sind Abholzung und Waldbrände.

Borut Semler

Borut Semler (* 25. Februar 1985 in Murska Sobota) ist ein slowenischer Fußballspieler, der seit dem 1. Januar 2016 beim österreichischen Drittligisten SC Weiz unter Vertrag steht.

Bis zum 14. Lebensjahr spielte Semler in der Jugendabteilung von NK Mura, dem in seinem Geburtsort ansässigen Fußballverein, bevor er zu NK Varaždin wechselte und dort bis Juni 2001 blieb. In den folgenden drei Spielzeiten gehörte er der Jugendabteilung des FC Bayern München an, mit deren A-Jugend er 2002 und 2004 die Deutsche Juniorenmeisterschaft gewann. Danach gelang ihm der Sprung in die zweite Mannschaft, für die er in zwei Spielzeiten 48 Regionalligaspiele bestritt und 10 Tore erzielte.

Im Januar 2007 wechselte er zum kroatischen Erstligisten NK Varaždin den er Ende des Jahres wieder verließ. Nach Rückkehr in seine Heimat 2008 kam er während seiner achtmonatigen Zugehörigkeit nur zehnmal für den slowenischen Erstligisten NK Domžale zum Einsatz. Vom 24. August 2008 bis 9. Dezember 2009 spielte er 27 Mal für den Ligakonkurrenten NK Drava Ptuj und erzielte neun Tore

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

; der Tabellenneunte verblieb nach erfolgreicher Relegation in der Slovenska Nogometna Liga, der höchsten slowenischen Spielklasse.

Vom 27. März 2010 (1. Spieltag) bis zum 6. November 2010 (40. Spieltag) war er für den russischen Zweitligisten Mordowia Saransk aktiv. Im Frühjahr 2011 unterschrieb er einen Vertrag beim kasachischen Erstliga-Aufsteiger Qaisar Qysylorda der am Ende der Saison absteigen musste. Daraufhin wechselte er zum Erstliga-Aufsteiger Aqschajyq Oral. Sein Debüt gab er am 10. März 2012 (1. Spieltag) beim 3:0-Sieg im Auswärtsspiel gegen Oqschetpes Kökschetau, seine ersten Ligatore erzielte er am 8. April 2012 (4. Spieltag) beim 2:1-Sieg im Auswärtsspiel gegen Qaisar Qysylorda mit dem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1-Unentschieden in der 70. und dem Siegtor in der 85. Minute.

Ab dem 1. Januar 2013 war er spielberechtigt für den Ligakonkurrenten Schachtjor Qaraghandy und kam dreimal im Ligaspielbetrieb zum Einsatz. Zwei Tage nach dem einvernehmlichen Leihgeschäft bis Endes des Jahres mit dem Zweitligisten Qaisar Qysylorda erzielte er in seinem ersten Spiel am 23. Juni 2013 (13. Spieltag) beim 5:1-Sieg im Auswärtsspiel gegen Kyran Schymkent mit dem Treffer zum zwischenzeitlichen 3:1 in der 67. Minute auch sein erstes Tor. Mit 22 von 34 Ligaspielen und 10 Toren trug er zur Meisterschaft in der zweiten Liga und zum Aufstieg in die erste Liga bei. 2014 kehrte zum Erstligaabsteiger Aqschajyq Oral zurück, absolvierte 16 Spiele in denen er neun Tore erzielte, und wechselte mit Jahresbeginn 2015 zum Erstligaabsteiger Spartak Semei. Nach einem halben Jahr verließ er die Mannschaft und schloss sich dem slowenischen Zweitligisten NK Dob an, den er zum Jahresende 2015 nach elf Punktspielen ebenfalls verließ. Danach wechselte er zum österreichischen Drittligisten SC Weiz.

Borut Semler kam sieben Mal für die A-Nationalmannschaft zum Einsatz. Sein Debüt gab er am 18. August 2004 in Ljubljana beim 1:1-Unentschieden im Test-Länderspiel gegen die Auswahl Serbien und Montenegro. Sein letztes Länderspiel bestritt er am 22. August 2007 in Podgorica gegen die Auswahl Montenegros, das ebenfalls mit einem 1:1-Unentschieden endete.

Liste der Kulturdenkmäler in Ober-Flörsheim

In der Liste der Kulturdenkmäler in Ober-Flörsheim sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Ober-Flörsheim aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 29. November 2012) mit Ergänzungen aus der vom Heimat- und Kulturverein Ober-Flörsheim erstellten, bisher noch nicht erschienenen Dokumentation „Ober-Flörsheim: Seine Häuser und Menschen, 1800-2000“ (Stand: 18. März 2015)

mittelalterliche (?) Umfassungsmauer aus Kalkbruchstein, besonders im Süden und Osten erhalten; im Norden langer Abschnitt mit zugesetzten Schießscharten (Comenturei 16), die Südseite östlich des Torturms auf ganzer Länge bis zur Kante aus Quadern erhalten, ähnlich die Südhälfte des Ostabschnitts; die Mauerzüge machen die Grenzen der einstigen Komturei anschaulich nachvollziehbar;
Torturm (siehe Comenturei 31), im 15. Jahrhundert als feldseitiger Zugang der Anlage errichtet; ehemaliges Schaffnereigebäude (siehe Comenturei 3/5/7/9/Hauptstraße 43); ehemalige Komturei (siehe Comenturei 4)

BW

BW

BW

BW

BW

BW

BW

BW

BW

BW

BW

BW

BW

Albig&nbsp

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

;| Alsheim | Alzey | Armsheim | Bechenheim | Bechtheim | Bechtolsheim | Bermersheim | Bermersheim vor der Höhe | Biebelnheim | Bornheim | Dintesheim | Dittelsheim-Heßloch | Eckelsheim | Eich | Ensheim | Eppelsheim | Erbes-Büdesheim | Esselborn | Flomborn | Flonheim (Ortsteil: Uffhofen) | Flörsheim-Dalsheim | Framersheim | Freimersheim | Frettenheim | Gabsheim | Gau-Bickelheim | Gau-Heppenheim | Gau-Odernheim (Ortsteil: Gau-Köngernheim) | Gau-Weinheim | Gimbsheim | Gumbsheim | Gundersheim | Gundheim | Hamm am Rhein | Hangen-Weisheim | Hochborn | Hohen-Sülzen | Kettenheim | Lonsheim | Mauchenheim | Mettenheim | Mölsheim | Monsheim | Monzernheim | Mörstadt | Nack | Nieder-Wiesen | Ober-Flörsheim | Offenheim | Offstein | Osthofen | Partenheim | Saulheim | Schornsheim | Siefersheim | Spiesheim | Stein-Bockenheim | Sulzheim | Udenheim | Vendersheim | Wachenheim | Wahlheim | Wallertheim | Wendelsheim | Westhofen | Wöllstein | Wonsheim | Wörrstadt (Stadtteil: Rommersheim)

Wat Phutthaisawan

Der Wat Phutthaisawan (Thai วัดพุทไธศวรรย์) ist eine buddhistische Tempelanlage (Wat) im Geschichtspark Ayutthaya, Zentralthailand.

Der Wat Phutthaisawan liegt am Südufer des Mae Nam Chao Phraya (Chao-Phraya-Fluss), südlich der Altstadt von Ayutthaya.

Der Legende nach soll hier auf dem Gebiet des heutigen Tempels Phra Chao U Thong, der spätere König Ramathibodi I., sein Lager aufgeschlagen haben, bevor er seine Hauptstadt Ayutthaya gründete. Wahrscheinlich hat er hier auch bis zur Fertigstellung seines Palastes, dem Wang Luang, im Jahre 1353 seinen temporären Wohnort gehabt.

Der holländische Kaufmann und Chronist Jeremias Van Vliet beschreibt in seiner „Kurzen Geschichte der Könige von Siam“, dass König Ramathibodi I. drei Tempel bauen ließ, „die noch immer als die wichtigsten im Königreich angesehen werden: den Nopphathat, welcher am heiligsten war; Raeyjae Boenna, … und Watdoem“, womit Wat Mahathat, Wat Ratchabun (nicht identisch mit dem heutigen Wat Ratchaburana) und – möglicherweise – Wat Phutthaisawan gemeint waren, wie der Historiker David K. Wyatt annahm (Lit.: Wyatt, 2005).

Zur Gründung des Wat Phutthaisawan gibt es in den Königlichen Chroniken von Ayutthaya (Lit.: Cushman, 2000) widersprüchliche Einträge. Die Version Phan Chanthanumat von 1795 setzt ebenfalls König U Thong als Gründer des Tempels fest, wohingegen Somdet Phra Phonnarat in seiner Sangitiyavamsa von König Naresuan (reg. 1590–1605) ausgeht. Schließlich sprechen die Bewohner von Ayutthaya, die 1767 als Gefangene nach Burma gebracht wurden, in ihrem Statement of the Residents of the Old Capital von König Songtham (reg. 1611–1628), der zwei Klöster aus seinem privaten Budget einrichten ließ, „um den Mönchen die Möglichkeit zu geben, Pali zu studieren“, nämlich Wat Phutthaisawan und Wat Rattana Mahathat.

Professor Krairiksh (Lit.: Krairiksh, 1992) verglich die verfügbaren Chroniken mit zeitgenössischen Stadtplänen und Gemälden und stellte fest, dass Wat Phutthaisawan das erste Mal 1687 auf dem Stadtplan eines (unbekannten) französischen Ingenieurs als Pagode de la feue Reine („Kloster der verstorbenen Königin“) eingezeichnet ist. Auch Nicolas Gervaise, der von 1683 für vier Jahre in Ayutthaya lebte, erwähnt ein Kloster dieses Namens. Gemäß seinen Aufzeichnungen wurde ein „neues Kloster zu Ehren der verstorbenen Königin erbaut“, woraus sich schließen lässt, dass König Narai diesen Tempel in Erinnerung an seine Königin errichten ließ. Auch der Grundriss des zentralen Prang, der von zwei kleineren im Norden und im Süden flankiert war, erinnert an ein ähnliches Ensemble im Wat Mahathat in Lopburi, dass ebenfalls von König Narai in den 1660ern gebaut wurde. Als König Boromakot im Jahr 1750 einer singhalesischen Delegation von Mönchen den Wat Phutthaisawan zeigte, musste es sich bereits um einen sehr wichtigen und eindrucksvollen Tempel gehandelt haben, wie der Reisebericht der Besucher zeigt .

Im Jahr 1868 in der Regierungszeit von König Chulalongkorn (Rama V.) wurde der Prang mit Mitteln renoviert, die die Bürger von Ayutthaya gespendet hatten.

Das wichtigste Bauwerk ist im Zentrum des Putthawat der Prang, dessen Form an einen Maiskolben erinnert und der zum Symbol der Klöster aus der frühen Ayutthaya-Periode wurde. Der Eingang im Norden ist über einen Vorbau erreichbar, auf dessen Dach eine kleine Chedi mit 12 eingerückten Ecken steht. Im Innern befindet sich eine kleine Chedi mit einem Fußabdruck Buddhas. Nördlich und südlich des Prang davon befinden sich heute auf der gleichen Plattform zwei Mondops, offensichtlich aus neuerer Zeit, anstelle der wohl ursprünglich vorhandenen kleinen Prangs. Mondops und Prang werden von einem quadratischen, nach innen offenen Kreuzgang (Phra Rabieng) umgeben, in dem sich noch heute zahlreiche Buddha-Statuen befinden.

Westlich des Prangs befindet sich der Ubosot

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

, südlich davon zwei kleinere Wihan. Im östlichen Teil des Tempels sind neben einigen kleineren Chedis die Grundmauern eines Brennofens zu sehen, die Ruinen eines größeren Viharn, sowie ein Viharn mit einer großen liegenden Buddha-Statue.

Der Sanghawat, der Wohnbereich der Mönche, liegt im westlichen Teil des Tempels. Hier steht auch die zweistöckige ehemalige Residenz des Supreme Patriarch. Im Innern sind sehr verblichene Wandmalereien zu sehen mit Geschichten aus dem Leben des Buddha sowie den Jataka.

Koordinaten:

Multimodale Therapie bei Kindern und Jugendlichen

Multimodale Therapie bei Kindern und Jugendlichen bezeichnet die multimodale psychiatrisch-psychotherapeutische Therapie von Kindern und Jugendlichen in einem interprofessionellen psychotherapeutischen Zentrum. Synonym wird der Begriff „Multimodale Kinder- und Jugendtherapie“ verwendet.

Die Multimodale Kinder- und Jugendtherapie beinhaltet die Verknüpfung verschiedener Modalitäten in einer Behandlung. Die Durchführung obliegt einem interprofessionellen Team aus Kinder- und Jugendlichentherapeuten. Üblicherweise wird die multimodale Therapie bei Kindern und Jugendlichen unter fachärztlicher Leitung durchgeführt.

Spezifische multimodale psychotherapeutische Behandlungsprogramme und -manuale für Kinder- und Jugendliche beinhalten oft Gruppenmodule. Bisher zielen multimodale kinder- und jugendtherapeutische Programme vor allem auf expansive Störungsbilder, wie Hyperkinetische Störungen, Aufmerksamkeitsstörungen, ADHS, aggressives Verhalten, sowie auf Adipositas und Schmerzstörungen. Multimodale Kinder- und Jugendtherapie wird mittlerweile in Deutschland auch bei den meisten anderen kinderpsychiatrischen Störungsbildern angewandt.

Multimodale Kindertherapie / Multimodale Jugendtherapie ist eine interprofessionelle psychotherapeutische Behandlungsform welche sich von der Richtlinien-Psychotherapie in der Einzeltherapie vor allem dadurch unterscheidet, dass keine Antragspflicht im Gutachterverfahren besteht und die Behandlung im Team erfolgt und nicht ausschließlich auf der therapeutischen Einzelbeziehung zwischen Psychotherapeut und Patient beruht. Zentren für Multimodale Kindertherapie / Multimodale Jugendtherapie werden, wegen der sozialrechtlichen Grundlage der bundesweiten Sozialpsychiatrie-Vereinbarung (SPV) oft auch sozialpsychiatrische Praxen genannt. In einer solchen Praxis können auch Richtlinien-Psychotherapie-Anträäge gestellt werden. Die Leitung durch entsprechend qualifizierte Fachärzte mit einer Zulassung für Psychotherapie ermöglicht dies.

In Deutschland bestehen aktuell über 500 fachärztliche Zentren, die nach SPV arbeiten, dazu kommen etwa 100 Kinder- und jugendpsychiatrische Kliniken mit Institutsambulanzen und etwa 500 Kinderärztliche Praxen mit sozialpädiatrischem Schwerpunkt und sozialpsychiatrischem Versorgungsauftrag (oder Sozialpädiatrische Zentren genannt). Jedes dieser Zentren, in denen multimodale Therapie bei Kindern und Jugendlichen angeboten wird, bietet durchschnittlich etwa 500 Behandlungsplätze, wodurch davon ausgegangen werden kann, dass aktuell in Deutschland weit über einhunderttausend (Schätzung nach Dirscherl, Facharzt für KJPP) Kinder und Jugendliche mit multimodaler Kindertherapie behandelt werden.

Andere Formen der Multimodalen Therapie sind die Multimodale Schmerztherapie, die Multimodale Intenistische Therapien (z.B. Multimodale Diabetes-Therapie oder Multimodale Therapie von Karzinomen) und die Multimodale Verhaltenstherapie (nach Arnold A. Lazarus) oder Multimodale Psychotherapie, welche nicht spezifisch auf Kinder und Jugendliche ausgerichtet ist.

Die Multimodale Kindertherapie und die Multimodale Jugendtherapie umfassen normalerweise sieben Module, welche im folgenden Abschnitt mit den dazugehörigen Methoden und Techniken aufgeführt werden:

Das Modul 1 beinhaltet die Ärztliche Diagnostik und Therapie.

Dabei wird nach der ausführlichen Anamneseerhebung eine differentialdiagnostische Einordnung vorgenommen. Zudem erfolgt eine körperliche Befunderhebung. Die Verordnung von Medikamenten und/oder die Verordnung von Funktionstherapien, also Ergotherapie oder Logopädie, muss durch einen dazu qualifizierten Arzt vorgenommen werden. Ärztliche Aufgabe ist es, psychiatrische Kriseninterventionen vorzunehmen, wenn es etwa um die Abschätzung von Suizidalität geht. Bei den ärztlichen Terminen zur Planung der weiteren Schritte in der multimodalen Therapie entsteht oft eine familientherapeutische Behandlung, die gezielt für Interventionen genutzt werden kann.

Der Arzt hat in einem interdisziplinären kinder- und jugendpsychologischen Zentrum gemäß Sozialpsychiatrie-Vereinbarung die Aufgabe längerfristige Entwicklungsbegleitung bei schweren Störungsbildern mit Beeinträchtigung der sozialen Funktion, anzubieten und durch Elternberatung und Psychoedukation sowie gezielte psychotherapeutische Interventionen und durch die Leitung des therapeutischen Teams, welches Leistungen in seinem Auftrag und unter seiner unmittelbaren Führung erbringt, eine Linderung der Beschwerden des Patienten herbeizuführen.

Das Modul 2 umfasst die Testdiagnostik welche überwiegend von nichtärztlichen therapeutischen Mitarbeitern durchgeführt wird.

Dabei steht die Prüfung auf Teilleistungsstörungen neben der Ermittlung der kognitiven Leistungsfähigkeit und der Suche nach Hinweisen auf familiendynamische Belastungen sowie der Erkundung sozio-emotionaler Wechselwirkungen durch projektive Tests im Mittelpunkt. Es werden Selbstauskunfts-Fragebögen verwendet, um eine emotionale Testung bezüglich Ängstlichkeit und Stimmung durchführen zu können. Weiter standardisierte Elemente stellen Fremdbeurteilungen und die Verhaltensbeobachtung, sowie die Interaktionsanalysen Interpretation kreativer Ausdrucksarbeit dar.

Das Modul 3 umfasst die Einzeltherapie durch einen therapeutischen Mitarbeiter, wobei über mehrere Jahre hinweg in mehrwöchentlichen Abständen ein therapeutischer Vertrauensaufbau, beginnend bereits in der Diagnostk-Phase

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

, mit dem Ziel einer tragfähigen therapeutischen Beziehung, erfolgen kann.

Im einzeltherapeutischen Kontakt ist Platz für die Konfrontation mit schwierigen Themen unter Nutzung geeigneter Zugangswege wie Künstlerisch Therapeutische Techniken. Verhaltenstherapeutische Techniken, Narrative Therapie / Gespräche, Entspannungsverfahren, Kunsttherapeutische Techniken, Musiktherapie, Rollenspiel und Theatertherapeutische Techniken. Ebenso spielen Tanz- und Bewegungstherapeutische Techniken, Beratung, Entwicklungsbegleitung des Patienten und seiner Angehörigen, Aufmerksamkeitstrainings und Soziales Lernen eine große Rolle.

Das 4. Modul der Multimodalen Kinder- und Jugendtherapie besteht aus der sehr wichtigen Gruppentherapie.

Dabei werden meist kleine Gruppen mit ca. 6 Patienten unter cotherapeutischer Leitung (mindestens zwei Therapeuten) mit einem durchdachten Gruppenkonzept für ca. 10 Sitzungen in einer homogenen Gruppe mit gleichbleibender Besetzung gewählt. Die umschriebene Zielgruppe sollte mit ähnlichen Problemen zu tun haben und ein geringer Altersunterschied der Gruppenmitglieder ist essentiell.

In den Gruppen werden bei multimodaler Kindertherapie, kunsttherapeutische Methoden, theatertherapeutische Methoden, musiktherapeutische Methoden, Entspannungsverfahren, körpertherapeutische Methoden und soziotherapeutische Methoden unter Nutzung von und Anregung durch wissenschaftliche Manuale angewandt. Durch die Verknüpfung von Gruppenmodulen mit einer beständigen einzeltherapeutischen Anbindung und mit familientherapeutischen ärztlichen Interventionen kann die Multimodale Kindertherapie gleichzeitig verschiedene Ansatzpunkte nutzen.

Das Modul 5 stellt die interdisziplinäre Falldiskussion dar. Sie ist das Kernmerkmal der Multimodalen Kindertherapie / Multimodalen Jugendtherapie, welche im angelsächsischen Sprachraum deshalb oft als Multiprofessional Child Therapy beschrieben wird.

Die Falldiskussion im interdisziplinären Team stellt eine befruchtende Zusammenkunft verschiedener Berufsgruppen dar, wobei fortlaufend eine eingehende Auseinandersetzung mit der Problematik des Patienten stattfindet. Dadurch kann eine Qualitätssicherung mit hoher Diagnosesicherheit durch kritische Abwägung im Diskurs erreicht werden. Die Organisation der Vernetzung der verschiedenen therapeutischen Module, effiziente Therapieplanung und Überprüfung der bisherigen Maßnahmen erfolgen in diesem Modul.

Das Modul 6 stellen Funktionstherapien dar, welche häufig bereits begleitend zum therapeutischen Beziehungsaufbau in der Diagnostik-Phase der Multimodalen Kinder- und Jugendtherapie ärztlich verordnet werden.

Funktionstherapien sind wöchentliche, intensive Übungen, welche vor allem bei Teilleistungsschwächen, motorischen Entwicklungsstörungen, Sprachentwicklungsstörungen, Lese-Rechtschreib-Schwäche und Rechenschwäche von extramuralen Therapeuten erbracht werden. Durch die Vernetzung mit dem intramuralen Angebot in der Kindertherapiepraxis kann im Rahmen der Multimodalen Kindertherapie ein sehr intensives therapeutisches Angebot mit, bei einigen Patienten, mehreren Therapiesitzungen wöchentlich angeboten werden. Funktionstherapien sind Ergotherapie, Logopädie und Lerntherapie, wobei letzteres bisher nicht nach SGB 5 erstattungsfähig ist und daher nicht ärztlich über eine Krankenkasse verordnet werden kann, als anderer Kostenträger kommen hier vor allem die Jugendämter in Frage.

Das Modul 7 umfasst spezifische Elterntrainingsgruppen zur Verbesserung der Erziehungskompetenz Eltern von Kindern und Jugendlichen mit psychischen Störungen. Dabei sollte eine Zusammenfassung der Teilnehmer nach Diagnosen und Symptomatik der Kinder erfolgen. Spezifische Angebote für Trennungsängste, Geschwisterrivalität, Schulprobleme, Oppositionalität, Depressivität, soziale Ängstlichkeit, Autismus, Aufmerksamkeitsstörungen, posttraumatische Störungen, Einnässen u.a. sind sehr sinnvoll, damit die Eltern die Möglichkeit bekommen, einen besseren Umgang mit den störungsspezifischen Schwierigkeiten in der Erziehung ihrer Kinder zu finden.

Eltern-Trainingsprogramme über ca. zehn Sitzungen in einer festen Gruppe in Anlehnung an bestehende Manuale unter cotherapeutischer Leitung mit qualifizierten und erfahrenen Therapeuten dienen dem Erlernen und Trainieren eines besseren Umgangs mit krankheitsassoziiertem Problemverhalten und sollen neben Erfahrungsaustausch die Entwicklung eines verbesserten Verständnisses für das Kind durch Rollenspiel und Rollentausch, sowie die Analyse dysfunktionaler familiendynamischer Strukturen vor allem die Förderung der selbstkritischen Wahrnehmung des eigenen Anteils an der Problematik und die Vermittlung eines vernünftigen Krankheitsmodells mit Wegen zur Gesundung aufzeigen.

Spezifische Elternarbeit ohne Patientenkontakt kann bisher im Rahmen der Sozialpsychiatrie-Pauschale aus vertragsrechtlichen Gründen nicht durch therapeutische Mitarbeiter ausgeführt werden, weil der persönlich ärztliche Elternkontakt Voraussetzung zur Abrechnung nach SPV ist. Wegen der Knappheit der fachärztlichen kinder- und jugendpsychiatrischen Qualifikation wird dieses Modul an vielen Zentren für multimodale Kindertherapie nicht angeboten oder erfordert Eigenbeteiligung.

Die Verknüpfung und gemeinsame Anwendung der besten möglichen Therapiemethoden ist die Grundidee der Multimodalen Kindertherapie / Multimodalen Jugendtherapie.

Verschiedene Therapien, verschiedene Behandlungsmethoden und das Know-how verschiedener Berufsgruppen können gebündelt werden:

Im einzeltherapeutischen Behandlung arbeiten das Kind oder der Jugendliche mit einem erwachsenen Therapeuten. Arbeitsthemen können die Anwendung psychotherapeutischer Techniken, Tests, Gespräche, Übungen, Rollenspiele oder künstlerische Ausdrucksarbeit sein.

In der Gruppenpsychotherapie werden therapeutische Techniken in einer Gruppe von mehreren Kindern oder Jugendlichen angewandt. Die Resonanz der Gleichaltrigen verstärkt dabei die therapeutischen Prozesse.

In der Familientherapeutischen Behandlung ist die Interaktion zwischen den Familienmitgliedern im Blick. Psychoedukation hat zum Ziel, den Umgang mit Problemverhalten zu verbessern mcm taschen sale.

Das Behandlungsteam eines modernen Kinder- und Jugendtherapeutischen Zentrums setzt sich meistens zusammen aus Fachärzten für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinderpsychotherapeuten, Sozialarbeitern, Psychologen, Kunsttherapeuten und gegebenenfalls weiteren Fachtherapeuten wie Musiktherapeuten, Tanztherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Lerntherapeuten.

Die ärztliche Leitung eines solchen Zentrums ermöglicht, dass die Patienten bestmöglich differenzialdiagnostisch abgeklärt werden können und dass bei Bedarf, gleichzeitig zur Anwendung psychotherapeutischer Techniken, der Einsatz von Medikamenten geprüft werden kann. Viele Studien belegen, dass indikationsgerechte psychopharmakologische Interventionen bei ernsthaften psychischen Störungsbildern die Wirkung psychotherapeutischer Interventionen deutlich verstärken können.

Multimodale Kindertherapie und Multimodale Jugendthertapie beginnt schon in der Diagnostik-Phase, denn um zu erfahren, wie bei einer umschriebenen Problematik am besten geholfen werden kann, ist eine gründliche Diagnostik eine unabdingbare Voraussetzung. Der therapeutische Beziehungsaufbau und weitere therapeutische Methoden können bereits in der Diagnostik-Phase beginnen.

Wenn die Zusammenhänge der Problematik ausreichend aufgeklärt sind, ist es vor allem wichtig Belastungsfaktoren durch fachkundige Beratung und therapeutische Begleitung zu reduzieren und gleichzeitig die Kinder und Jugendlichen gezielt zu stärken.

Therapeutische Gruppen stellen ein entscheidendes Modul dar, um die Kinder und Jugendlichen in ihrer Lebenswelt affektiv zu erreichen. Durch die Resonanz der Gleichaltrigen kann eine stärkere Einwirkung auf Verhalten und Erleben der jungen Menschen erreicht werden, als im ausschließlichen Einzelkontakt mit einer erwachsenen Fachkraft. Deshalb sollten diese Module optimalerweise verknüpft werden.

Im therapeutischen Prozess erfolgen wiederholt multiprofessionelle Fallkonferenzen und die Planung der notwendigen therapeutischen Module, welche sich am aktuellen wissenschaftlichen Stand orientiert, wird laufend den Erfordernissen angepasst. In die therapeutische Arbeit fließen sowohl Techniken und Erkenntnisse aus der psychologischen und psychiatrischen Wissenschaft ein.

Im Rahmen der Netzwerk-Einbindung kann vielen Patienten durch die Zusammenarbeit mit Logopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Lerntherapeuten, Psychotherapeuten und ärztlichen Kollegen anderer Fachrichtungen geholfen werden.

Transparenz ist ein wichtiger Leitgedanke der therapeutischen Arbeit. Patienten sollen so gut wie möglich über ihre Problematik informiert sein, um selbst Verantwortung für das Erreichen des gemeinsam erarbeiteten Zieles übernehmen zu können.

Multimodale Kindertherapie / Multimodale Jugendtherapie wirkt durch Verknüpfung der Möglichkeiten verschiedener Fachrichtungen mit unterschiedlichen Herangehensweisen

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

. Durch die Abstimmung im Team ist ein hohes Maß an Qualitätskontrolle gewährleistet.

Die gesetzliche Grundlage der Multimodalen Kinder- und Jugendtherapie, also der multiprofessionellen Arbeit in einem kinder- und jugendpsychiatrischen Kinderpsychologen-Team unter fachärztlicher Leitung stellt die Sozialpsychiatrie-Vereinbarung dar.

Die Sozialpsychiatrie-Vereinbarung gilt, als deutschlandweite Regelung, nur für Kinder und Jugendliche bis zum 21. Geburtstag. Im Erwachsenen-Bereich gibt es gegenwärtig keine vergleichbare Grundlage. Die Aktivitäten der Psychiatrie-Enquête-Kommission führten 1984 zur Empfehlung sozialpsychiatrische Versorgungsverträge zu vereinbaren. 1989 wurde der gesetzliche Auftrag diese Strukturen zu schaffen an die Krankenkassen und Kassenärztliche Vereinigungen gegeben und 2009 trat die bundesweite Sozialpsychiatrie-Vereinbarung (SPV) in Kraft und soll wesentlich dazu beitragen, dass Versorgungsmängel im kinder- und jugendpsychiatrischen Bereich behoben werden und dass, durch intensivere und spezifischere ambulante nervenärztliche Behandlungsmöglichkeiten, invasivere stationäre Behandlungen seltener notwendig werden.

Philippe Gurdjian

Philippe Gurdjian (* 18

MCM Taschen Boston

MCM Taschen Boston

BUY NOW

€715.00
€60.44

. Januar 1945 in Boulogne-Billancourt; † 30. August 2014 in Paris) war ein französischer Automobilrennfahrer und Motorsportfunktionär.

Philippe Gurdjian bestritt in den 1970er- und 1980er-Jahren Sportwagenrennen als Amateurrennfahrer. Gurdjian arbeitete in der Werbe- und Medienwelt und kam durch seine Tätigkeit zu Wohlstand. Die Rennfahrerei, obwohl talentiert, betrieb er nur als Zeitvertreib

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

.

1975 war er erstmals beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans am Start. Als Partner von Marcel Mignot und dem US-Amerikaner Harry Jones pilotierte er einen Ferrari 365 GTB/4 an die 13. Stelle der Gesamtwertung. Seine beste Platzierung in Le Mans erreichte er ein Jahr später. Bei Kremer Racing war er neben Bob Wollek und dem Belgier Jean-Pierre Wielemans, der seine Rennen unter dem Pseudonym Steve bestritt, der dritte Fahrer des Porsche 934 mit der Startnummer 58. Das Trio beendete das Rennen an der siebten Stelle der Gesamtwertung und gewann die Rennklasse der GT-Wagen mcm taschen sale.

1978 erreichte er den achten Rang beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps und fuhr 1981 zum letzten Mal in Le Mans. Gemeinsam mit Alain Cudini und John Morton pilotierte er einen Ferrari 512BB/LM des North American Racing Team. Die Fahrt endete nach 247 gefahrenen Runden durch einen Unfall von Cudini vorzeitig.

Nach dem Ende seiner Rennkarriere 1981 und neben seinem Brotberuf in der Werbewelt wurde Gurdjian Motorsportfunktionär. Er übernahm die Organisation von Motorsportveranstaltungen. Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone übergab ihm die Geschäftsführung der Rennstrecke von Paul Ricard. Ab 1985 war er Streckenchef des Großen Preis von Frankreich und agierte als Veranstalter der französischen Grand Prix von 1991 bis 1998.

Gurdjian galt viele Jahre lang als Organisations- und Sicherheitsexperte beim Aufbau neuer Rennstrecken und wurde von vielen neuen Streckenbetreibern als Berater hinzugezogen.

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Eine Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA oder LbA) ist ein akademischer Mitarbeiter an einer Hochschule, der praktische Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt

MCM Taschen Boston

MCM Taschen Boston

BUY NOW

€715.00
€60.44

, soweit dies nicht die Qualifikation eines Hochschullehrers erfordert. Sie ist innerhalb eines Instituts/einer Abteilung meist keinem Lehrstuhl unterstellt.

Zu den Aufgaben gehören u. a. Mitarbeit in der Lehre und bei Prüfungen. Weiter kann die Lehrkraft für besondere Aufgaben Studierende beraten sowie Praktika, Projekte und Exkursionen begleiten mcm taschen sale. Zugangsvoraussetzung ist ein im entsprechenden Fachbereich abgeschlossenes Hochschulstudium, oft auch eine abgeschlossene Promotion.

Die Lehrkraft für besondere Aufgaben ist Angestellte/r im öffentlicher Dienst, die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TVL). Die Stellen sind meist befristet. In Bayern erfolgt die Einstellung von „Lehrkräften für besondere Aufgaben“ auch in eine Stellung als Akademischer Rat (Art. 24 Abs. 2 BayHSchPG)

MCM Handtaschen Klassische

MCM Handtaschen Klassische

BUY NOW

€724.00
€61.44

.

„Lehrkräfte für besondere Aufgaben“ werden seit Mitte der 2000er Jahre verstärkt an deutschen Hochschulen eingestellt, um den gestiegenen Lehrbedarf abzudecken, der durch die Einrichtung von BA-/MA-Studiengängen (Bachelor/Master) entstanden ist. An manchen Hochschulen werden, nach angelsächsischem Vorbild (Lecturer), stattdessen „Lektoren“ und „Lektorinnen“ eingestellt, die oft über Dauerstellen verfügen.

In Bundesländern mit Studiengebühren werden auch die aus diesen Mitteln bezahlten Stellen häufig mit „Lehrkräften für besondere Aufgaben“ besetzt. Das erhöhte Lehrdeputat soll ausdrücken, dass die aus Studiengebühren finanzierte Stelle dem Ausbau der Lehre dient. Diese Stellen sind oft sehr kurz befristet.

Innerhalb der wissenschaftlichen Communities und zwischen den Tarifparteien werden Auseinandersetzungen um die Lehrkraft für besondere Aufgaben geführt, weil es sich bei den LfbA um relativ niedrig entlohnte, oft befristete Stellen mit hohem Arbeitsaufwand handelt, die nur begrenzte akademische Aufstiegsmöglichkeiten bieten. Auch die Möglichkeit einer Promotion oder Habilitation ist aufgrund des hohen Arbeitsaufwands für die Lehre stark eingeschränkt.

Hermann Rumschöttel (Historiker)

Hermann Rumschöttel (* 26. August 1941 in Bad Reichenhall) ist ein deutscher Archivar und Historiker. Von 1997 bis Ende Februar 2008 war er Generaldirektor der Staatlichen Archive Bayerns.

Rumschöttel studierte zwischen 1963 und 1968 Geschichte, Germanistik, Geographie und Philosophie an den Universitäten in München (LMU) und Hamburg. Nach dem Ersten Staatsexamen 1968 ließ er sich von 1970 bis 1973 an der Bayerischen Archivschule in München zum wissenschaftlichen Archivar ausbilden. Während dieser Zeit wurde er 1972 an der LMU über Das bayerische Offizierskorps, 1866–1914 promoviert. 1973 legte er das Zweite Staatsexamen ab.

Im Anschluss war Rumschöttel zunächst von 1973 bis 1975 als Archivar im Bayerischen Hauptstaatsarchiv tätig

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

. 1975 übernahm er eine Stelle in der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns. 1995 wurde er zum Direktor des Bayerischen Hauptstaatsarchivs berufen

MCM Handtaschen Klassische

MCM Handtaschen Klassische

BUY NOW

€724.00
€61.44

. Seit 1997 war er Generaldirektor der Staatlichen Archive Bayerns. Im gleichen Jahr übernahm er an der Universität der Bundeswehr München eine Honorarprofessur für Geschichte.

Von 1985 bis 1993 war Rumschöttel Vorsitzender des Vereins deutscher Archivare. Zudem diente er zwischen 1984 und 1996 als Zweiter Bürgermeister seines Heimatortes Neubiberg. Bis Ende 2014 war er zudem 2. Vorsitzender der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. In der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats wurde er am 6. Mai 2008 erneut zum 2. Bürgermeister gewählt und war damit bis zur Neuwahl des 1. Bürgermeisters amtierender Rathauschef.

Hermann Rumschöttel ist mit Johanna Rumschöttel (geb. Breu), Landrätin des Landkreises München von 2008 bis 2014, verheiratet und hat mit ihr sechs Kinder.

Thrif-T

Thrif-T war eine US-amerikanische Automobilmarke, die 1947–1955 von der Tri-Wheel Motor Corporation zunächst in Oxford (North Carolina) und dann in Springfield (Massachusetts) gebaut wurde

MCM Rucksack

MCM Rucksack

BUY NOW

€724.00
€61.44

.

Das leichte Dreiradfahrzeug gab es als Pickup und als geschlossenen Lieferwagen. Das einzelne Rad saß vorne und über der Hinterachse war ein Zweizylinder-Boxermotor von Onan eingebaut, der bei einem Hubraum von 1026 cm³ eine Leistung von 10 bhp (7,4 kW) erbrachte. Der Radstand betrug 2159 mm, die Gesamtlänge 3200 mm. Der Fahrschemel konnte in einer halben Stunde ausgebaut werden, zum Beispiel für Servicearbeiten.

John Gunnell: Standard Catalog of American Cars 1946–1975. Krause Publications, Inc. Iola, Wisconsin (2002). ISBN 0-87349-461-X

Aktuelle Marken: Beck | Berrien Buggy | Buick | Cadillac | Callaway | Chevrolet | Chrysler | Coda | Consulier | Corvette | Deco Rides | Detroit Electric | Dodge | Dragon | Everett-Morrison | Excalibur | E-Z-Go | Fisker | Ford | GEM | GMC | Jeep | Lincoln | Lingenfelter | Mosler | NmG | Panoz | Phoenix Motorcars | Ram | RDC | Shelby | SSC | Sterling | Studebaker | Talbo | Tango | Tesla | TranStar | Vector | ZAP! | Zimmer

Ehemalige Marken ab 1945: Airscoot | Allstate | AMC | American Buckboard | Apollo | Arnolt | Arnolt-Bristol | Asardo | Auburn | Aurora | Auto Cub | Autodynamics | Autoette | Avanti | Badsey | Baja Bug | Bangert | Banner Boy | Basson’s Star | Bearcat | BMC | Bobbi-Kar | Bocar | Bolide | Bradley | Brogan | Bugetta | Chadwick | Charles | Checker | Chicagoan | Citicar | Clénet | Clipper | Colt | Comet | Comet | Comet | Continental | Corbin | Cord | Corvair | Crofton | Crosley | Cunningham | Custer | Darrin | Davis | Daytona | Del Mar | DeSoto | Detroiter | Devin | Diehlmobile | Doray | DTL | Dual-Ghia | Duesenberg | Eagle | Edsel | Edwards | Electra | Electra-King | Electricar | Electric Shopper | Electro-Master | Electromotion | El Morocco | Eshelman | Estate Carriage | Excalibur J | Ferrer | Fiberfab | Fibersport | Fina Sport | Fitch | Flintridge-Darrin | France Jet | Frazen | Frazer | Frick | Gadabout | Gaslight | Gaylord | Geo | Glassic&nbsp

MCM Umhängetaschen Leder

MCM Umhängetaschen Leder

BUY NOW

€724.00
€61.44

;| Glasspar | Goff | Griffith | Henney | Henry J | HMV | Hoppenstand | Hudson | Hummer | IMP | Imperial | Jeepster | Jetmobile | Johnson | Jomar | Kaiser | Keller | Kelmark | King Midget | Krim-Ghia | Kurtis | La Dawri | Leata | Little Dude | Lost Cause | Marketeer | Marketour | Mars II | Maverick | Mercury | Merry Olds | Merry Runabout | Metropolitan | Meyers Manx | Minicar | Mohs | Mota | Motorette | Muntz | Murena | Nash | Nash-Healey | Navajo | Nu-Klea | Oldsmobile | Olds Replica | Omega | Packard | Panda | Panther | Pedicar | Pierre Cardin | Pioneer | Piranha | Playboy | Plymouth | Pontiac | Powell | Publix | Pup | Quantum | Rambler | Rambler 1902 Replica | Replicars | Rockefeller | Rogue | Rollsmobile | Rowan | Ruger | Saleen | Saturn | Savage GT | Saviano | Scarab | Scootmobile | Seagrave | Skorpion | Skyline | Sovran | Squire | Star Dust | Starlite | Storm | Story | Stuart | Studebaker&nbsp mcm taschen sale;| Studillac | Stutz | Super Wagon | Surrey | Swift | Taylor-Dunn | Thrif-T | Thunderbird | Towne Shopper | Tri-Car | Trihawk | Triplex | Tucker | U.S. | Valkyrie | Vetta Ventura | Voltra | Wagon De Ville | Warrior | Westcoaster | Williams | Willys | Willys-Overland | Woodill | Yank | Yankee Clipper | Yenko | Zoe

Campeonato Brasileiro Série A 2012

Die Campeonato Brasileiro Série A 2012 war die 56. Spielzeit der brasilianischen Série A.

Quelle:

Quelle:

Quelle:

Quelle:

Taça Brasil:
1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968

Torneio Roberto Gomes Pedrosa:
1967 | 1968&nbsp mcm taschen sale;| 1969 | 1970

Campeonato Nacional de Clubes:
1971 | 1972 | 1973 | 1974

Copa Brasil:
1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980

Taça de Ouro:
1981 | 1982 | 1983

Copa Brasil:
1984 | 1985 | 1986

Taça Roberto Gomes Pedrosa & Copa União:
1987

Copa União:
1988

Campeonato Brasileiro de Futebol:
1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996&nbsp

MCM Handtaschen Klassische

MCM Handtaschen Klassische

BUY NOW

€724.00
€61.44

;| 1997 | 1998 | 1999

Copa João Havelange:
2000

Campeonato Brasileiro de Futebol:
2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016